Montag, Dezember 18, 2017
  • TSUBAKI
    TSUBAKI
  • TSUBAKI
    TSUBAKI

schmierstoffe1Beim Einsatz der Antriebs- und Rollenketten von TSUBAKI in den verschiedensten industriellen Branchen kann es beispielsweise zu so hohen Temperaturen oder Laufgeschwindigkeiten kommen, dass die Kette frühzeitig verschleißt. Andere Antriebselemente müssen strenge Hygienevorgaben erfüllen, weil sie in der Lebensmitteltechnik eingesetzt werden. Die entsprechend sehr unterschiedlichen Betriebsumgebungen erfordern eine jeweils auf die Anwendung zugeschnittene Schmierung der Ketten. Der neu geschaffene Spezialschmierungs-Service bietet mit seinen speziell entwickelten Schmierstoffen nicht nur deren richtige Auswahl sondern auch noch einen zusätzlichen Schutz für die meisten Umgebungen.

Hierfür steht eine Auswahl an fünf speziell präparierten Schmierstoffen zur Verfügung, mit der Antriebsketten länger in rauen oder anderweitig speziellen Umgebungen laufen: Der TS-Lube 1 schützt vor Korrosion und bietet somit eine längere Lebensdauer bei Temperaturen von -10˚ bis +60 ˚C. Mit dem TS-Lube 2 lässt sich ein hoher Verschleißschutz für längere Intervalle zwischen den Schmierungen unter Temperaturen von -10˚  bis +60 ˚C realisieren. Der TS-Lube 3 wurde für die Schmierung für High-Speed-Anwendungen unter Temperaturen von -10° bis +120 ˚C konzipiert. Hohe Temperaturen von 0° bis +250 °C halten die mit TS-Lube 4 geschmierten Ketten dank der geringen Verdunstung problemlos aus. Schließlich erfüllt der TS-Lube 5 für Ketten mit Anbauteilen die NSF-H1 Anforderungen für den Kontakt mit Lebensmitteln bei Temperaturen von -10˚ bis +120 ˚C.

Bild: Die Doppel-Plus-Stauförderkette von TSUBAKI bietet eine 2,5 mal größere Fördergeschwindigkeit gegenüber der Kettengeschwindigkeit.

 

Download:         Kurzfassung          Langfassung          Onlineversion          Bilder

Kontakt:

TSUBAKI Deutschland GmbH
Friedrichshafener Straße 1
82205 Gilching        

Tel.: 08105/7307-111, Fax: 08105/7307-101                                                    

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Web: http://tsubaki.de

Bei Veröffentlichung erbitten wir je ein Belegexemplar.


Pressebüro: Presse Service Büro GbR, Staffelbergstraße 12B, 91077 Neunkirchen am Brand, Tel.: 09134/708 2262