Freitag, August 18, 2017
  • KOCO MOTION
    KOCO MOTION
  • KOCO MOTION
    KOCO MOTION
  • KOCO MOTION
    KOCO MOTION

Luft angehalten

etaopt2Anwenderbericht

Performantes Antriebssystem in Vakuumgreifer für druckluftlose Handling-Aufgaben

Druckluft kann man schlecht darstellen, aber sehr gut einsparen: Unter diesem Slogan bietet eta|opt druckluftlose Alternativen für die Industrie. Mit der preisgekrönten Saug-Hebevorrichtung „eta|vac SH-ZPN“ erhalten umweltbewusste Unternehmen eine effizientere und umweltfreundlichere Alternative zu Pneumatik und konventionellen Vakuumejektoren. Die Vorrichtung basiert auf der völlig neuen Vakuumtechnologie „eta|vac“. Eine zentrale Komponente in dieser Entwicklung ist das neue Antriebssystem KannMOTION von KOCO MOTION und adlos.

Weiterlesen ...

KOCO MOTION goes responsive

neue WebseiteDer Hersteller und Distributor kompakter, hochintegrierter, elektrischer Antriebe und Steuerungen KOCO MOTION präsentiert seinen neuen Internetauftritt, der ab sofort online ist: Neben einem modernen, freundlichen Design wurde insbesondere darauf Wert gelegt, dass die Webseite responsive ausgeführt ist. Damit passt sie sich an alle Nutzeroberflächen problemlos an. So können sich User nun auch unterwegs umfassend über das Portfolio des Antriebsspezialisten informieren.

Weiterlesen ...

KOCO MOTION erweitert mit neuem Geschäftsführer Führungsriege

Geschaeftsfuehrung1Seit 1. April 2017 ist Olaf Kämmerling Geschäftsführer bei der KOCO MOTION GmbH. Der 47-jährige ist seit 2013 als Verkaufsleiter und stellvertretender Geschäftsführer im Unternehmen tätig, nachdem er bis dahin Verkaufsleiter bei der HABA Platten Service GmbH war. Er übernimmt nun das Amt neben Inhaber Gerhard Kocherscheidt, der sich fortan mehr der Verwaltung der Unternehmensgruppe (s. Kasten) sowie der Betreuung der Fertigungspartner widmen wird.

Weiterlesen ...

Antriebsmodule mit CANopen Anbindung für jedes Steuerungskonzept

Lexium Motion Modul1KOCO MOTION präsentiert die neuen „Lexium Motion Module“ (LMM) von Schneider Electric Motion USA (SEM). Die Module mit integrierter CANopen-Anbindung basieren auf der „Lexium MDrive“ (LMD) Produktfamilie. Ausgestattet mit einem 1,5 A-Treiber lassen sich die Motoren im kompakten Gehäuse einfach in jedes kundenspezifische Steuerungskonzept integrieren.

Weiterlesen ...

Erweiterte Funktionalitäten in Firmware für integrierten Schrittmotor

FirmwareDie programmierbaren Versionen des integrierten Schrittmotorantriebs „Lexium MDrive“ (LMD) von KOCO MOTION haben eine neue Firmware bekommen. Die Softwareversion 6.006 von Schneider Electric Motion USA (SEM) wurde insbesondere für die Motion Control- und Ethernet-Produkte sowie die Motion Control-Version der Lexium Motion Module (LMM) konzipiert.

Weiterlesen ...

Weniger ist mehr

Kannmotion1Fachartikel

Einfache Antriebsplattform für kundenspezifische Anwendungen

Warum teuer mit zu viel Performance, wenn es kostengünstig und auf die Anwendung zugeschnitten geht. Das haben sich adlos und KOCO MOTION gefragt, bevor sie gemeinsam den „KANN Motion“ entwickelt haben. Das aus einem Schrittmotor, Encoder und Steuerung bestehende Servosystem kommuniziert über eine RS232-Schnittstelle bei der Ausführung von Positionieraufgaben.

Weiterlesen ...