Sonntag, Oktober 22, 2017
  • Mayr
    Mayr
  • Gimatic
    Gimatic
  • Schneeberger
    Schneeberger
  • HELUKABEL
    HELUKABEL
  • CTI
    CTI
  • TSUBAKI
    TSUBAKI
  • KOCO MOTION
    KOCO MOTION

TSUBAKI Deutschland bezieht neuen Firmenstandort

Die TSUBAKI Gruppe hat mit der TSUBAKI Deutschland GmbH einen neuen Standort bezogen. Seit dem 11. September 2017 werden die Geschicke des Antriebsspezialisten aus den Räumlichkeiten der zu TSUBAKI Kabelschlepp gehörenden Schmidberger GmbH in Unterföhring aus geleitet. Durch das Zusammenführen beider Niederlassungen können Synergien genutzt werden.

Weiterlesen ...

Deckel zu – Flasche dicht

Bowler1Anwenderbericht

Greifer und Deckelschließanlage plug-and-play zu Bowler Plastics nach Südafrika

Der globale Wettbewerb macht auch vor Südafrika nicht halt und fordert zunehmende Automatisierung. Im Zuge dessen automatisierte Bowler Plastics zwei ARBURG Spritzgussmaschinen und beendet so das eintönige manuelle Verschließen von Verschlusskappen aus Kunststoff für Lebensmittel- oder Kosmetikflaschen. Dank der Greifersysteme und des Deckelschließautomaten von Gimatic gehört diese monotone arbeitsintensive Tätigkeit jetzt der Vergangenheit an.

Weiterlesen ...

Zipper macht Platz

Zipkette1Anwenderbericht

Reißverschlusskette spart zwei Drittel Bauraum zu herkömmlichen Hubsystemen

Wenn ein Hersteller sein eigenes Produkt in der eigenen Fertigung einsetzt, dann ist das wohl die beste Referenz, die er vorzeigen kann. Der weltweit führende Hersteller für Rollenketten TSUBAKI verwendet bei der Wärmebehandlung seiner Sinterbuchsen für die wartungsfreie Rollenkette „Lambda“ sein eigenes ZIP-Kettensystem. Dieses benötigt im Vergleich zu herkömmlichen Hubsystemen sehr viel weniger Bauraum.

Weiterlesen ...

Ernteeinsatz gesichert

Landwirtschaft3bAnwenderbericht

Heavy Duty Antriebsketten strotzen in Agrarmaschinen rauem Umfeld

In der Agrarindustrie herrschen mit die anspruchsvollsten Umgebungsbedingungen für die in landwirtschaftlichen Maschinen eingebauten Antriebselemente. Denn diese und somit auch die Antriebsketten werden voraussichtlich während der gesamten Erntezeit durchgehend eingesetzt, um das oft kleine Zeitfenster bestmöglich auszunutzen. Das trifft auch für Ballenpressen von Unia zu, in denen TSUBAKI mit seinen Übertragungselementen für Zuverlässigkeit sorgt.

Weiterlesen ...

Luft angehalten

etaopt2Anwenderbericht

Performantes Antriebssystem in Vakuumgreifer für druckluftlose Handling-Aufgaben

Druckluft kann man schlecht darstellen, aber sehr gut einsparen: Unter diesem Slogan bietet eta|opt druckluftlose Alternativen für die Industrie. Mit der preisgekrönten Saug-Hebevorrichtung „eta|vac SH-ZPN“ erhalten umweltbewusste Unternehmen eine effizientere und umweltfreundlichere Alternative zu Pneumatik und konventionellen Vakuumejektoren. Die Vorrichtung basiert auf der völlig neuen Vakuumtechnologie „eta|vac“. Eine zentrale Komponente in dieser Entwicklung ist das neue Antriebssystem KannMOTION von KOCO MOTION und adlos.

Weiterlesen ...