Mittwoch, September 20, 2017
  • Gimatic
    Gimatic
  • Gimatic
    Gimatic

Fakum2015 1Gimatic präsentiert sich auf der Fakuma 2015 in Friedrichshafen ganz im Sinne von Industrie 4.0 und Integrated Industry. Die zunehmend geforderte Kommunikationsfähigkeit von Komponenten wird vor diesem Hintergrund auch für die Hersteller der Maschinenelemente immer wichtiger. Mit der Entwicklung einer neuen Werkzeugwechseleinheit mit integrierter Sensorik stellt sich der Mechatronik-Spezialist dieser Entwicklung.

Abfragen hinsichtlich Sicherheit sind in den Produktionshallen nicht mehr wegzudenken. Vor diesem Hintergrund hat Gimatic seine halbautomatische Werkzeugwechseleinheit Type QC überarbeitet und nun neben der manuellen Luftverriegelung eine sensorabfragende Verriegelungseinheit integriert. Diese Einheit verhindert das ungewollte Lösen des manuell betätigten Verriegelungshebels und fragt zudem das Einrasten der Verriegelungseinheit mit einem Sensor ab.

Solche und viele weitere kleine technische Details werden auf der Messe dem Besucher nahegebracht. Unter anderem präsentiert Gimatic eine neue gefederte Angusszange, die mit ihrem gefederten Arm den Auswerfer-Vorschub absorbieren kann. Allerdings ist bei dieser Neuentwicklung kein Federbruch mehr zu befürchten. Solche Federbrüche sind zwar kleine Ursachen, haben aber an Werkzeugen schon große Schäden verursacht.

Außerdem präsentiert der Mechatronik-Spezialist auf der Fakuma weitere Produkte aus dem Mechatronik-Baukasten. Darunter stehen besonders zwei neue Optionen im Fokus: Die Mechatronik-Greifer mit Greifkraftvorgabe und mit direkter Erfassung der Backenposition.

Fakuma Halle A7, Stand 7204

Bild: Gimatic präsentiert zur Fakuma seine halbautomatische Werkzeugwechseleinheit Type QC


Download:          Printversion          Onlineversion          Bild




Kontakt:

Gimatic Vertrieb GmbH
Linsenäcker 18
72379 Hechingen     

Tel.: 07471/96015-0, Fax: 07471/96015 19                                                   

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Web: www.gimaticvertrieb.de

Bei Veröffentlichung erbitten wir je ein Belegexemplar.



Pressebüro: Presse Service Büro GbR, Strogenstraße 16, 85465 Langenpreising, Tel.: 08 762/73 77 532