Freitag, Oktober 20, 2017
  • Mayr
    Mayr
  • Gimatic
    Gimatic
  • Schneeberger
    Schneeberger
  • HELUKABEL
    HELUKABEL
  • CTI
    CTI
  • TSUBAKI
    TSUBAKI
  • KOCO MOTION
    KOCO MOTION

Topflex1HELUKABEL hat zwei neue Motoranschlussleitungen mit einer erhöhten Temperaturbeständigkeit von 90 °C am Leiter vorgestellt: die „Topflex-EMV-UV-3Plus 2XSLCYK-J“ und die „TOPFLEX-EMV-UV-2XSLCYK-J“. Beide Leitungen eignen sich für die Leistungsverdrahtung bei Frequenzumrichtern und sichern die Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) in Anlagen, Gebäuden sowie Einrichtungen mit Geräten und Betriebsmitteln, von denen elektromagnetische Störfelder die Umgebung unzulässig beeinflussen können.

Durch die erhöhte Temperaturbeständigkeit von 90 °C am Leiter ist eine erhöhte Strombelastbarkeit zulässig. Daher kann bei der elektrischen Auslegung im Vergleich zu den herkömmlichen Leitungen ein Querschnitt niedriger gewählt werden. Neben den daraus resultierenden geringeren Kosten und Kupfereinsatz bringt vor allem der deutlich kleinere Außendurchmesser Vorteile bei der Installation und Verlegung in beengten Räumen.

Ausgelegt sind beide Leitungen für eine mittlere mechanische Belastung bei fester oder gelegentlich frei bewegter Verlegung in nassen Räumen sowie im Freien. Einsatz finden die Topflex in der Automobil-, Nahrungsmittel- und Verpackungsindustrie sowie in Umwelttechnik, Werkzeugmaschinen, Handhabungsgeräten, Pumpen, Lüftern, Transportbändern und Klimatechnik. Ex-Anwendungen sind ebenfalls möglich.

Beide Leitungsfamilien, deren Auswahl von der gewählten Anschlusstechnik abhängt, sind selbstverlöschend und flammwidrig nach DIN VDE 0482-332-1-2 und DIN EN 60332-1-2. Sie sind UV-beständig und haben eine geringe Betriebskapazität. Der niedrige Kopplungswiderstand bewirkt eine gute elektromagnetische Verträglichkeit. Die eingesetzten Materialien sind silikon- und cadmiumfrei sowie frei von lackbenetzungsstörenden Substanzen.


Bild: Die neuen Motoranschlussleitungen für die Leistungsverdrahtung an Frequenzumrichtern halten Temperaturen bis 90 °C stand.


Download:           Printversion          Onlineversion          Bilder    


Kontakt:

HELUKABEL GmbH
Dieselstraße8-12
71282 Hemmingen

Tel.: 07150/9209 339, Fax: 07150/9209 5339

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Web: http://www.helukabel.de

Bei Veröffentlichung erbitten wir je ein Belegexemplar. 


Pressebüro: Presse Service Büro GbR, Staffelbergstraße 12B, 91077 Neunkirchen am Brand, Tel.: 09134/708 2262

Achtung! Neue Adresse ab 19.12.2014: Strogenstraße 16, 85465 Langenpreising