Mittwoch, Oktober 17, 2018
  • KOCO MOTION
    KOCO MOTION
  • KOCO MOTION
    KOCO MOTION
  • KOCO MOTION
    KOCO MOTION

kocoDas Systemhaus KOCO MOTION bietet im Leistungsbereich bis 500 W die komplette Antriebstechnik – vom einfachen DC-Motor bis zum hochpräzisen servogeregelten Positioniersystem. Schwerpunkt des Messeauftritts ist das „ServoTrack“-Modul, mit dem sich ein Schrittmotor wie ein Servomotor betreiben lässt – unter Beibehaltung seiner klassischen Vorzüge. Bei der Einbindung in bestehende Systeme kann z. B. eine bereits vorhandene Takt-/Richtungs-Ansteuerung meist weiter verwendet werden.

Die neuen bürstenlosen DC-Motoren der BLM-Serie mit Hallsensoren und Encodern mit 1000 Linien bilden zusammen mit den Servosteuerungen der ACS-Serie eine leistungsfähige Antriebskombination für präzise geregelte Drehbewegungen und Positionierungen. Kleine Mikroschritt-Steuerungen mit Takt-/Richtungs-Eingang ergänzen das bisherige Produktprogramm und bieten nun einen Leistungsbereich bis 80 V Versorgungsspannung. Die hochauflösenden „Ezi-SERVO“-Antriebe gibt es jetzt auch mit integrierter Steuerung. Last but not least wurde die Baureihe der „MDRIVE“ Hybrid-Antriebe nicht nur stark erweitert, sondern auch mit einer Ethernet TCP/IP-Schnittstelle ausgestattet. 

Hannover Messe Halle 14, Stand L35

Bild:  Das ServoTrack Modul von KOCO MOTION ermöglicht Schrittmotoren ein DC-Servoverhalten

Download:           Kurfassung          Langfassung         Online-Version         Bilder

Kontakt:

KOCO MOTION GmbH
Niedereschacher Str. 54
78083 Dauchingen                                                                     

Tel.: 07720 / 995 858-0, Fax: 07720 / 995858-9                                                  

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Web: www.kocomotion.de

 

Bei Veröffentlichung erbitten wir je ein Belegexemplar.


Pressebüro: AS Presse Service, Staffelbergstraße 12 b, 91077 Neunkirchen am Brand, Tel.: 09134/708 2262