Montag, August 26, 2019
  • Mayr
    Mayr
  • Gimatic
    Gimatic
  • HELUKABEL
    HELUKABEL
  • CTI
    CTI
  • TSUBAKI
    TSUBAKI
  • KOCO MOTION
    KOCO MOTION

Zulassung allein reicht nicht

UL Zertifizierung1Fachartikel

Unterschiede und Auswahlkriterien für UL-Listed und UL-Recognized Kabel

UL ist nicht gleich UL: Daher sollte die Auswahl der Zulassungsart für elektrische Leitungen wohl überlegt erfolgen. Weil es sonst zu erheblichen Problemen kommen kann, empfiehlt der Spezialist für elektrische Kabel und Leitungen HELUKABEL, dass sich die verantwortlichen Mitarbeiter zunächst mit den Zulassungen beschäftigen, bevor sie die Kabel für ihre Maschinenkonstruktion auswählen. Der nachfolgende Beitrag zeigt die Hintergründe der UL-Zertifizierung auf und gibt Tipps zur Erleichterung der Auswahl.

Weiterlesen ...

Riesenraupe unter Strom

Liebherr1aAnwenderbericht

Spezialkabel versorgen Materialumschlagmaschine von Liebherr wartungsfrei mit Strom

Liebherr setzt bei seinen größten Materialumschlagmaschinen auf Elektroantrieb. Damit der Strom störungsfrei zu den Antriebsaggregaten fließt, muss die Verkabelung einiges aushalten können. Die hohen Anforderungen wie Temperatur- und UV-Beständigkeit, extreme Spreizung und enge Biegeradien erfüllt ein Spezialkabel von HELUKABEL, das ursprünglich für die Windenergie entwickelt wurde. Bei der Liebherr-Maschine ist es allerdings statt hoher Torsion extremen Vibrationen ausgesetzt.

Weiterlesen ...

HELUKABEL Asien: Neuer Vertriebsstandort in Indien, zehn Jahre Bestehen und Neubau in Thailand

AsienDer international führende Hersteller und Anbieter von Kabel, Leitungen und Zubehör, HELUAKBEL, wächst in den zwei asiatischen Standorten Indien und Thailand und baut seine weltweite Präsenz damit weiter aus. In Pune, dem industriellen Schwerpunkt von Indien, hat HELUKABEL einen neuen Vertriebsstandort eröffnet. Damit reiht sich der Kabelspezialist ein unter viele namhafte Unternehmen des Maschinenbaus, der Softwareentwicklung und der Automobilindustrie.

Weiterlesen ...

Daten-, Netzwerk- und Bustechnik Katalog mit erweitertem Portfolio

Katalog2015Gleich mehrere Neuheiten präsentiert HELUKABEL auf der diesjährigen SPS IPC Drives vom 24. bis 26. November 2015 in Nürnberg. Das jetzt erweiterte Produktspektrum der Branche finden Anwender in einem 448 Seiten starken Katalog, der auf der Messe erstmals vorgestellt wird. Der Produktfinder im Vorspann unterteilt das Portfolio in die Kategorien „HELUCOM“ für Lichtwellenleitersysteme, „HELUKAT“ für Kupferdatensysteme und „HELUKABEL“ für Bussysteme.

Weiterlesen ...

Intelligenz im Kabel

Industrie4.01Fachartikel

Über die Anforderungen von Industrie 4.0 für die elektrischen Leitungen

Dem Hype um Schlagworte wie Industrie 4.0, Integrated Industry und dem Internet der Dinge kann sich heute keiner mehr entziehen. Das gilt auch und sogar insbesondere für die Kabelhersteller. Denn „das Kabel wird zum Rückgrat der Industrie 4.0. Ohne das feinmaschige Verbindungsnetz zwi­schen den unzähligen Komponenten in einer automati­sierten Fabrik geht gar nichts“, sagt Horst Messerer, Produktmanager der Daten-, Netzwerk- & Bustechnik, bei der HELUKABEL GmbH, Hemmingen.

Weiterlesen ...

Spatenstich bei HELUKABEL im Werk Windsbach

Spatenstich1Am 10. September fand bei der HELUKABEL GmbH am Produktionsstandort Windsbach der feierliche Spatenstich zum Bau eines neuen Gebäudekomplexes statt. Der Erweiterungsbau stellt als dritte Ausbaustufe einen weiteren Meilenstein in der Geschichte des mittelfränkischen Standorts dar: Der mehrstöckige Neubau wird nach seiner geplanten Fertigstellung im Herbst 2016 auf mehr als 9000 Quadratmetern zusätzliche Büro-, Labor- und Produktionsflächen bieten. Dabei ist angedacht, die weltweiten Forschungs- und Entwicklungskapazitäten am Standort Windsbach zu bündeln sowie die Test- und Prüfeinrichtungen im neuen Technikum anzusiedeln.

Weiterlesen ...