Dienstag, Juni 25, 2019
  • Gimatic
    Gimatic
  • Gimatic
    Gimatic

10 und 30 Jahre Gimatic mit Spatenstich für neues Firmengebäude

30 10 NeubauGimatic feiert in diesem Jahr die Gründung der Gimatic S.l.r. vor 30 Jahren und die Gründung der Gimatic Vertrieb GmbH vor zehn Jahren. Im Mai 2015 hat die deutsche Niederlassung mit dem Neubau eines Büro- und Montage-Gebäude in Hechingen begonnen. Die Gimatic s.l.r startete 1985 mit der Herstellung von klassischen Automationsanlagen, die überwiegend in der Herstellung von Sensorik Einsatz fanden.

Weiterlesen ...

Verbindungsteile KIT, Linearmodule und GMP-Greifer zur Fakuma

Fakuma2Gimatic präsentiert zur Fakuma ein Verbindungsteile KIT, mit dem sich Karbonrohre in zahlreichen Kombinationen verbinden lassen. Außerdem zeigt das Unternehmen zahlreiche Neuheiten aus seinem breiten Komponenten-Baukasten für die Automatisierung in der Kunststoffindustrie. Das Mechatronik-Programm sowie neue kompakte Linearmotormodule und ein GMP-tauglicher Mechatronikgreifer sind weitere Highlights des Messeauftritts.

Weiterlesen ...

Linearmodule mit integriertem Messsystem und ein GMP-Greifer zur Motek

Motek1Die Gimatic Vertrieb GmbH präsentiert zur Motek zahlreiche Neuheiten aus ihrem breiten Mechatronik-Programm. Darunter bieten die neuen kompakten Linearmotormodule vom Type LV Hübe von bis zu 500 mm. Ein darin verbauter 3-Phasen-Linearmotor wird mit handelsüblichen 3-Phasen-Servokontrollern angesteuert. Das integrierte Messsystem liefert digitale Encodersignale und wird in verschiedenen Ausführungen angeboten.

Weiterlesen ...

Greifen ohne anzufassen

Fischer1Anwenderbericht

Einbaufertige Entnahmeeinheit für empfindliche Spritzgussteile der neuen C-Klasse

Höchstempfindliche Teile bei der Entnahme aus einem Spritzgusswerkzeug wie rohe Eier zu behandeln, war eine der Herausforderungen, vor die Gimatic bei dieser Applikation aus der Automobilfertigung gestellt wurde: Der Automobilzulieferer Fischer Automotive Systems benötigte für die Fertigung der Lüftungsdüsen der neuen Mercedes-Benz C-Klasse von Daimler eine Entnahmeeinheit. Die soll die Einzelteile für täglich 15.000 Bauteile bei der Entnahme aus der Spritzgussmaschine vor unerlaubten Zugriff schützen und dabei eine präzise Rundheit gewährleisten.

Weiterlesen ...

Mechatronisches Greiferprogramm jetzt komplett: kompakt und energieeffizient

Motek133 kleinUrsprünglich für die Reinraumtechnik oder medizintechnische Anwendungen konzipiert, erobern die mechatronischen Greifer von Gimatic heute immer mehr Anwendungsfelder wie Handling, Bestückung, Werkzeugmaschinenbau oder allgemeine Automatisierung. Der Greiferspezialist präsentiert nun den vollständigen Mechatronik-Baukasten, dessen zahlreiche Varianten in zwei bis maximal vier Wochen ‚plug and play‘ lieferbar sind.

Weiterlesen ...

Mechatronische Schwenkeinheit mit Drehmomenten bis 196 Nm

MTRE2a kleinDie Gimatic Vertrieb GmbH präsentiert die mechatronische Schwenkeinheit MTRE für den Einsatz in der Montageautomation. Ein interner Mechanismus gestattet es der Schwenkplatte, sich wahlweise in beide Richtungen zu drehen. Mit mechanischen Stopps alle 90, 60, 45 oder 30 Grad können 4, 6, 8 oder 12 Positionen mit einer Belastbarkeit bis 5 kg angefahren werden. Der Drehtisch lässt sich sowohl feststehend als auch an beweglichen Teilen befestigen. Angetrieben mit einem bürstenlosen DC-Motor bieten die rotierenden Elektrotische eine lange Lebensdauer und eine Wartungsfreiheit von 5 Millionen Zyklen.

Weiterlesen ...